Trainingsstart am 21. Juli

erstellt 06.07.11, 19:53h, aktualisiert 06.07.11, 21:28h

HALLE (SAALE)/MZ. Handball-Drittligist Dessau-Roßlauer HV startet am 21. Juli die Vorbereitung auf die neue Saison. „Sechs Wochen reichen“, begründet Trainer Georgi Swiridenko den etwas späten Einstieg. Am 27. Juli geht es ins Trainingslager in die Sportschule nach Osterburg.

Zwei Testspiele stehen bislang fest. Am 4. August wird der DRHV wie jedes Jahr an einem Turnier in Halle teilnehmen. Am 6. August ist ein Spiel bei der zweiten Mannschaft der Füchse Berlin geplant.

Höhepunkt der Vorbereitung ist die Teilnahme am Handball Champions Cup vom 26. bis 28. August. Weitere Testspiele sind geplant. „Wir verhandeln mit einigen Nord-Zweitligisten“, erklärte Swiridenko, „sind aber noch in der Terminabstimmung.“

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.